Das 48. Kreismusikfest des Blasmusikkreisverbandes Ulm/Alb-Donau und das 70. Tälesmusikertreffen wird im Jahr 2020 aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt.

Das zum 250-jährigen Jubiläum der Musikkapelle Westerheim geplante 5-tägige Fest, vom 09.07. – 13.07.2020, wird nicht stattfinden. Die unausweichliche Entscheidung wurde in enger Abstimmung mit dem Blasmusik-Kreisverband Ulm/Alb-Donau, dem Landrat Herr Scheffold und Westerheims Bürgermeister Herr Walz getroffen. Ebenso abgesagt werden die Wertungsspiele in der Albhalle.

Die Gesundheit der Gäste, Künstler und Helfer hat eindeutig Vorrang und eine potentielle Gefährdung wird nun vermieden.

Unsere Ankündigungen für die Westerheimer Großveranstaltung im Juli 2020 waren vielversprechend: Ein Jubiläums-Festumzug, Wertungsspiele in der Albhalle, Die Draufgänger, Ernst Hutter & die Egerländer Musikanten, Jubiläumsabend mit Hillu’s Herzdropfa, Rummelplatz, Kinderfest, Ochs am Spies, Tälesmusikertreffen, Partyfeelings und ein AC/DC live Act mit The Jack sollten tausende Besucher begeistern. Das alles kann nun wegen der Unsicherheit in der Corona-Krise nicht stattfinden.

Das jährlich durchgeführte Kreismusikfest ist sehr beliebt, daher wissen wir um die große Enttäuschung bei den Fans. Zusätzlich zur Trauer der Absage kommt nun die finanzielle Belastung der Vereinskasse durch die ausgebliebenen Einnahmen des Festbetriebs. Die Planungen zum Fest waren weitgehend abgeschlossen und die Fixkosten vieler Vorleistungen bleiben bestehen.

Umso mehr gilt unser überaus herzlicher Dank den Sponsoren, allen die uns bis dato in unterschiedlichster Weise großartig unterstützt haben und nicht zuletzt allen Mitgliedern der Musikkapelle Westerheim.

Jubiläumsfest soll im Jahr 2021 stattfinden

Jetzt liegt unsere Hoffnung am Verständnis der vielen Sponsoren, Vertragspartner und Käufer der Eintrittskarten, dass Sie etwas Geduld mitbringen, um dann eine Alternativveranstaltung im Jahr 2021 mitzutragen. Durch eine Verschiebung der Hauptattraktionen und vieler Highlights bleibt die Freude auf tolle Tage erhalten und ein finanziell harter Aufprall wird vermieden. Die Planungen für ein nachgeholtes Jubiläumsfest im Jahr 2021 laufen, sind jedoch noch nicht abgeschlossen. Sobald weitere Entscheidungen getroffen wurden, werden wir schnell darüber informieren.

Im Moment bleibt uns nichts übrig als die „bittere Pille“ der Absage zu schlucken. Unser hoffnungsvoller Blick richtet sich nun auf das nächste Jahr, dann wollen wir die Jubiläumsfeierlichkeiten nachholen – vielleicht erleben wir diese Festtage dann noch intensiver und freudiger! Frei nach dem Motto „Blasmusik zeitlos & schea!“

Musikkapelle Westerheim e.V.

Kontakt:

1.Vorsitzender

Dietmar Ramminger

E-Mail: info@mk-westerheim.de